Spenglersan - Kolloid Bluttest

Warum wollen Sie diesen Test durchführen lassen?

Dieser Test eignet sich um herauszufinden welche Erreger/Bakterien Ursache für die vorhandenen Beschwerden sind und welche Medikamente heilend eingesetzt werden können.

Alle hier eingesetzten Medikamente (=Kolloide) bewirken eine Steigerung des Immunsystems.

Anwendungsgebiete u.a. (laut Kompendium von Meckel-Spenglersan):

- vorzeitige Altersbeschwerden

- Drüsen.- und Stoffwechselstörungen

- Arteriosklerose

- Nervenkrankheiten

- Parodontose

- Hautkrankheiten, Ekzeme

- Mischinfektionen

- Kreislaufstörungen

- venöse Erkankungen

- Rheuma, Gicht, Ischias, Neuralgien

- Migräne

Was dieser Test nicht kann:

Dieser Test kann keine genauen Aussagen treffen, welches Organ betroffen ist. Dafür empfehle ich Ihnen den Bluttest nach   Dr. Aschoff.

Durchführung der Blutuntersuchung:

Es erfolgt anfangs eine 0,5ml-Blutentnahme aus der Armvene des Patienten. Anschließend werden Testfelder mit den Testsubstanzen auf eine Folie aufgebracht und mit dem Patientenblut vermischt. Weist das jeweilige Testfeld eine sehr große Zusammenballung (=Antigen-Antikörper-Reaktion) auf, so hat der Mensch einen hohen Antikörpertiter.

Preis der Untersuchung: 30€ zuzüglich Beratungszeit